Implantologie bei Dr. Othmar Wiederin

Die Entwicklung der Implantologie stellt ohne Zweifel den wichtigsten Fortschritt in der Zahnheilkunde während der letzten Jahrzehnte dar. Nach Zahnverlust ist eine Wiederherstellung des Gebisses mit all seinen Erfordernissen bezüglich Funktion und Ästhetik in den meisten Fällen nur mit Implantaten möglich.


Die überwiegende Mehrzahl der Implantate wird aus Titan gefertigt, ein hochfestes Leichtmetall, welches an der Luft eine äußerst beständige Oxidschicht bildet. Diese Titanoxidschicht ist hoch biokompatibel und ermöglicht den Knochenzellen ein direktes festes Anwachsen, die sogenannte Ossiointegration.

Durch die Weiterentwicklung der Oberflächen von Implantaten können heute kleinere und dünnere Implantate eingesetzt werden. Das bedeutet für die Patienten viel weniger belastende Operationen, weil für kleinere Implantate logischerweise auch ein reduziertes Knochenangebot meistens ausreicht .

Durch diese minimalinvasiven Implantationen entstehen kaum Schmerzen, selten Schwellungen oder Blutergüsse, seltener Misserfolge und kostengünstigere Behandlungen. Sie werden überrascht sein, wie wenig belastend eine Zahnimplantation ist.

Adresse

Othmar Wiederin

Holderbaum 4

6973 Höchst

Tel.: +43 5578 73166

E-Mail: 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00

Dienstag 08:00 - 12:00 14:00 - 18:00

Mittwoch - Donnerstag 08:00 - 12:00

Freitag - Sonntag geschlossen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.